„Lucy fühlt sichendlich wieder wohl.”

Trockene / Schuppige Haut

Trockene und schuppige Haut kennen wir in den Wintermonaten, z.B. durch trockene Heizungsluft. Bei Ihrem Vierbeiner kann sie die Folge eines Nährstoffmangels, zu häufigen Badens oder von chronischem, unnatürlich häufigem Kratzen sein. Wenn er zusätzlich zur schuppigen Haut weitere Beschwerden zeigt, ist es umso wichtiger, den Rat Ihres Tierarztes einzuholen. Er wird die Ursache feststellen und eine geeignete Behandlung empfehlen.

Mögliche Ursachen: