„Lucy fühlt sichendlich wieder wohl.”

Knabbern

Ein wenig Knabbern ist vollkommen normal. Häufiges Knabbern, insbesondere an der gleichen Stelle, jedoch nicht. Dies ist eine typische Reaktion auf Juckreiz, alternativ zum Kratzen.

Knabbern kann zu einem ernsten Problem werden, weil die Haut geschädigt wird und Bakterien, Hefen und Pilze eindringen können. Schlimmstenfalls entstehen weitere Komplikationen dadurch, dass die Infektion in andere Körperbereiche wandert.

Knabbert Ihr Hund häufig an derselben Körperstelle, achten Sie auf Uhrzeit, Umgebung, kürzlich aufgenommene Nahrung oder Kontakte. Merken Sie sich so viele Einzelheiten wie möglich. So kann der Tierarzt die zugrunde liegende Ursache des Juckreizes besser ermitteln.

Mögliche Ursachen: